Meine Philosophie

Für mich ist die oberste Priorität, dass ihr euch bei unserem Shooting wohl fühlt und besonders dein Vierbeiner nicht gestresst wird. Mein Motto ist: alles kann, nichts muss!
Kläre mich doch bitte schon im Vorfeld auf, was dein Tier kann / nicht kann und ob es irgendwelche Ängste oder Unverträglichkeiten hat.
Durch meine Jahrelange Erfahrung als Fotografin und Tierbesitzerin, sind Ruhe und Geduld meine größten Stärken. Zusammen mit meinem Verständnis von Gestaltung und Technik schaffe ich Bilder, die dich auch noch in vielen Jahren an das Gefühl von heute zurückerinnern.

Vor dem Shooting

Dir gefallen meine Bilder und meine Philosophie? Wenn du mich als deine Fotografin gewählt hast, dann melde dich doch gerne frühzeitig bei mir und wir finden einen geeigneten  Termin für dein Traumshooting.
Am besten schreibst du mir eine E Mail, die du schon mal mit all deinen Wünschen und ganz vielen Informationen über euch fütterst. Ich melde mich dann zeitnah bei dir und wir besprechen alles weitere.
Meine Fotoshootings finden immer kurz nach Sonnenaufgang oder kurz vor Sonnenuntergang statt, um das schönste Licht des Tages zu erwischen.
Da ich aber keine Garantie für einen Sonnenauf-/ untergang geben kann, finden die Shootings auch bei bewölktem Himmel statt, denn bei jedem Wetter können tolle Bilder entstehen. 
Am Shootingtag solltest du flexibel sein, denn je nach Wetter kann es passieren, dass die Uhrzeit unseres Termins anpassen müssen.

Spielt das Wetter gar nicht mit, finden wir natürlich einen Ersatztermin.

Die Wahl der richtigen Location 

Bei jedem Fotoshooting habt ihr die Möglichkeit zu wählen, ob das Shooting in einer von mir shootingerprobten Location oder bei euch stattfindet. Letzteres bietet sich für Pferdeshootings meistens besser an.
Wenn ich zu euch kommen soll, schau doch bitte schon vorher was das Gelände bei euch zu bieten kann. Ob wir auf eurer Koppel bleiben oder in das nahegelegene Feld oder den Wald gehen.  Gerne kann ich euch bezüglich der  passende Location beraten.
Je nach Jahreszeit hat die Natur viel Verschiedenes zu bieten. Ob Blumen im Frühling, hohe Wiesen im Sommer, vertrocknete Sträucher im Herbst oder der Morgenfrost im Winter. Jede Jahreszeit hat ihren ganz eigenen Charm.
Durch mein fotografisches Auge sehe ich viele Locations die dir vielleicht noch gar nicht aufgefallen wären.
Ein paar Beispiele möchte ich dir gerne hier schon zeigen.

Was ziehe ich bloß an?

Wenn du dich dafür entscheidest, das Shooting mit deinem Tier zusammen zu machen, ist die Wahl deines Outfits natürlich auch ganz wichtig.
Natürlich sollst du dich wohl fühlen und nicht in eine Klamotte stecken, die vielleicht gar nicht zu dir passt.
Ob schick im Kleid oder eher etwas sportlich darfst du selbst entscheiden. Gerne darfst du dich natürlich auch beim Shooting umziehen. 

Die Farbwahl solltest du der Jahreszeit anpassen. Pastellige Töne im Frühling oder eher gedeckte Farben im Herbst. Immer passend sind weiß, beige, grau, schwarz. In jedem Fall empfehle ich aber eher auf Muster zu verzichten.
Möchtest du zusammen mit deinem Partner, deiner Freundin oder deiner Familie schöne Bilder haben, macht euch bitte zusammen Gedanken über eure Outfits.
Ganz harmonisch Ton in Ton oder im Vollkontrast sieht toll aus.

Was muss mein Tier können?

Du stellst dir die Frage, ob ein Shooting nur möglich ist, wenn dein Tier freistehen kann? Zugegeben, meine Bilder lassen es oft so wirken, aber die wenigsten Pferde und auch nicht alle Hunde haben das Shooting ohne Leine/ Halfter absolviert. Mit der Hilfe von Photoshop kann ich gerne ein dünnes Halfter, eine dünne Leine oder Zäune entfernen.

Euer großer Tag

Bitte achte darauf, dass du den Tag eures Shootings ganz entspannt gestaltest und nicht in Stress gerätst. Der Stress übertragt sich sonst schnell auf dein Tier und auch für dich soll das Shooting ein tolles Erlebnis sein!
Deine Checkliste hast du am besten schon einen Tag vorher abgehakt und die Lieblingsleckerlies eingepackt.

Meine Fotoshootings gestalte ich oft wie einen kleinen Spaziergang mit kurzen Pausen und netten Gesprächen. Hier kannst du mir noch mal alles zu dir und deinem Liebling erzählen. Ich liebe es eure Geschichten zu erfahren.

Nach dem Shooting

Innerhalb einer Woche nach dem Shooting erhältst du von mir den Link zu deiner persönlichen Online Galerie. Hier kannst du ganz enstpannt von Zuhause deine Lieblingsbilder aussuchen und bei mir bestellen. Gerne fertige ich dir auch hochwertige Wandbilder oder Alben an, damit deine Bilder nicht nur auf der Festplatte verstauben.
Bitte scheue dich nicht, mich bei Fragen zu deiner Galerie anzusprechen. Ich stehe dir jederzeit zur Seite um dir bei der Auswahl zu helfen.
Wenn du deine Auswahl getätigt hast benötige ich 2-4 Wochen um deine Bilder fertigzustellen.
Hier findest du ein paar Produkt und Gestaltungsbeispiele.